Abgeschlossene Projekte

Opera Camerarii. Eine semantische Datenbank zu den gedruckten Werken von Joachim Camerarius d. Ä. (1500-1574)
(gefördert von der DFG 2017-2019)
Prof. Dr. Marion Gindhart (mit Prof. Dr. Thomas Baier, Martin Gruner, Prof. Dr. Joachim Hamm, Manuel Huth, Ulrich Schlegelmilch, Dr. Sabine Schlegelmilch, PD Dr. Jochen Schultheiß)

Frühneuzeitliche Disputationen
Prof. Dr. Marion Gindhart (mit Dr. Hanspeter Marti)

Galenus Latinus: Recuperación del patrimonio escrito de la medicina europea II (Erschließung der schriftlichen Hinterlassenschaft der Medizin in Europa)
(Programa estatal de fomento de la investigación científica y técnica de excelencia (subprograma estatal de generación de conocimiento), Laufzeit 2017-2020, Leitung: Prof. Dr. María Teresa Santamaría Hernández, Universidad de Castillo-La Mancha in Albacete, Spanien)
Prof. Dr. Klaus-Dietrich Fischer (Mitarbeiter, Projektbeitrag: Stücke aus Galens De simplicium medicamentorum temperamentis et facultatibus (Buch 6-7, Kühn Band 11-12) im 2. Buch der lateinischen Übersetzung der Euporista des Oribasios. Kritische Ausgabe und Kommentar)

Die Hippiatrie im Mittelalter: Die Mulomedicina des Theodoricus Cerviensis
(gefördert von der DFG 2015-2018)
Prof. Dr. Klaus-Dietrich Fischer (Bearbeiterinnen: Dr. phil. Lisa sannicandro und Dr. med. vet. Martina Schwarzenberger, Institut für Paläoanatomie und Geschichte der Tiermedizin der LMU München)

Recuperación del Patrimonio Escrito de la Medicina europea: ediciones críticas e interpretación de libros medicinales de época medieval y moderna (Erschließung der schriftlichen Hinterlassenschaft der Medizin in Europa: Kritische Textausgaben und Studium der medizinischen Schriften des Mittelalters und der Renaissance)
(Ministerio español de economía y competividad. Programa estatal de fomento de la investigación científica y técnica de excelencia. Subprograma estatal de generación de conocimiento, Laufzeit 2014-2017)
Prof. Dr. Klaus-Dietrich Fischer (Mitarbeiter, Leitung: Prof. Dr. María Teresa Santamaría Hernández, Universidad de Castillo-La Mancha in Albacete)

Digitale Publikation Hethitischer Texte - Die Beschwörungsrituale der Hethiter (CTH 390 - 500)
(gefördert von der DFG 2010-2017)
Prof. Dr. Doris Prechel (Leitung)

Beyond Modern Science I
(2019-2020 Sachmittel für die Tagung: "Beyond Modern Science I: Ancient Egyptian, Mesopotamian and Greek terms for scholarly practices"; JGU Workshops (DFG), Forschungsinitiative RLP)
Prof. Dr. Tanja Pommerening (mit Prof. Dr. Annette Warner, Universität Frankfurt)

Übersetzung vormoderner Wissenschaftssprachen
(gefördert von der Fritz Thyssen Stiftung 2009, 2013, 2014)
Prof. Dr. Tanja Pommerening (mit Prof. Dr. Annette Imhausen, Frankfurt am Main)

Die medizinischen Rezepte Altägyptens in ihrem transdisziplinären Kontext philologisch, kulturhistorisch und pharmakologisch betrachtet
(gefördert von der DFG von März 2007 bis Januar 2008 und Februar 2009 bis Februar 2010)
Prof. Dr. Tanja Pommerening