38. Treffen des Interdisziplinären Arbeitskreises „Alte Medizin“

Datum: 30. Juni bis 1. Juli 2018

Ort: Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin der Universität Mainz, Am Pulverturm 13, Untergeschoss (Hörsaal U1125)

Organisation: Prof. Dr. Tanja Pommerening

 

Samstag, 30. Juni 2018

14:00 Begrüßung und Einführung Prof. Dr. Tanja Pommerening
14:10-14:40 Assyro-Babylonian Medical Texts: An Overview Dr. Silvia Salin (Verona)
14:40-15:10 Some considerations on colour notations in the Diagnostic Handbook Sakikku Francesca Minen, MA (Venedig)
15:10-15:40 Greenish-yellow symptoms in Greek medicine: the problem of colour chlōrós in the Hippocratic Corpus Aleksandar Milenkovic, MA (Mainz)
- Pause -
16:10-16:40 „Mother of Chemical Peeling“: Kleopatra, Kino und Kosmetik Dr. des. Frank Ursin (Ulm)
16:40-17:10 Mummification and medicine: for a history of anatomy in ancient Egypt Dr. Nicola Reggiani (Parma)
17:10-17:40 Der Arzt und sein Beruf innerhalb der Altägyptischen Gesellschaft Rebecca Braun, MA (Berlin)
17:40-18:10 Telemachos, Asklepios und die Attische Seuche Dr. Stefan Wagner (Erlangen-Nürnberg)
ab 19:15 Gemeinsames Abendessen

 

Sonntag, 1. Juli 2018

09:15 Begrüßung
09:20-09:50 Der deformierte Körper als Zeichen eines Fluchs – und die Infragestellung eines Deutungskonzepts in spätantiker Kunst und Literatur Prof. Dr. med. Josef Neumann (Halle)
09:50-10:20 Kulte, Orte, Körperteile. Zur Weihung von anatomischen Votiven in Latiums Heiligtümern Velia Boecker, MA (Berlin)
10:20-10:50 „Et erravit Galenus..“ Herz und Gehirn in Aristoteleskommentaren zu De somno et vigilia Agnes Karpinski, MA (Saarland/Maynooth, Irland)
10:50-11:20 Towards a Survey of Erasistratus of Ceos Dr. Jordi Crespo Saumell (Tarragona, Spanien)
11:20-11:30 Fische in der antiken Heilkunde PD Dr. med. Mathias Witt, M.A. (München) /
Dr. Marie-Laure Monfort (Paris)
- Pause -
12:00-12:30 Spuren altägyptischer Weisheit in der byzantinischen medizinischen Gebrauchsliteratur PD Dr. Isabel Grimm-Stadelmann (München)
12:30-13:00 Funktionalisierung von Tieren in den Diskursen der Melancholie Sandra Hofert, MA (Mainz)
13:00-13:30 Plants for Treatment of Obesity and Emaciation in Ottoman Medicine Dr. Ayman Atat (Braunschweig)
13:30-14:00 Forschungen der lettischen Heiltradition: die interdisziplinären Aspekte Dr. Ieva Ancevska (Liepāja, Lettland)
ab 14:00 Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen
Ende der Tagung

 

Die Veranstaltung wird von der Landesapothekerkammer Rheinland Pfalz mit 11 Punkten akkreditiert.

Die Veranstaltung ist öffentlich.
Wir bitten nach Möglichkeit um Anmeldung bis zum 11. Juni 2018, um vorab die Teilnehmerzahlen kalkulieren zu können. Bitte nutzen Sie hierfür unser Anmeldeformular.

For an English version click here.